Hört, Hört!

Eine kurze Top-Ten Auflistung von Alben bzw. einzelnen Songs, die in den letzten Monaten  ihren Weg in meine Boxen gefunden und diese nicht wieder verlassen haben. Grüße an meine Nachbarn an dieser Stelle und dank an meine Musikbeschaffungsmaschine von Lauschrausch.

(Reihenfolge zufällig)

Arcade Fire – The Suburbs, Deep Blue  (repeat seit 13 Monaten!)
Bob Dylan – Love Sick
Bo Candy and his Broken Hearts – Hang on to your Desire (auf Vinyl unverwechselbar)
The Lennings – You’re the one that I want
A Life, a Song, a Cigarette – Tears (album Black Air insg. sehr empfehlenswert)
Northern Lite – Running
Noir Désir – Le vent nous portera
Christiane Rösinger – Sinnlos (sehr witzig, das Leben und wir mittendrin)
Modest Mouse – The World at Large
Ja, Panik – DMD KIU LIDT, Evening Sun
Cash  läuft immer und gehört in jede Liste (akt. Artikel in der Zeit heute http://blog.zeit.de/tontraeger/2012/04/02/johnny-cash-bootleg-series_12409)

5 Gedanken zu „Hört, Hört!

  1. Hach, sowas mag ich ja, da hat man mal was zum anhören, wobei ich ja einiges davon kenne und ich mich (stolz) für ein Teil davon verantwortlich fühlen darf…

    Was mich die letzte Zeit geflashst hat:

    Das neue Album von „Mouse on Mars“ (Parastrophics)
    Die „Royal Bangs“ (Album: Flux Outside“)
    Definitiv „Django Django“ die ich mal zu den Newcomer des Jahres hochjubeln will…
    Aucan (Black Rainbow)
    The Domino State (Uneasy lies the Crown)

    und natürlich alles, was ich in meine TOP 10 gepackt habe: http://moboswelt.wordpress.com/2011/12/09/meine-top-10-alben-2011/

    Übrigens, Mel: Setz dich doch noch mal mit Spotify auseinander. Dort findet man ein verdammt großes Repertoire an Musik. Du kannst dort dann auch eingene Playlists erstellen (z.B. mit den hier genannten Songs) und sie Sharen. So kann man dann problemlos alles anhören und mich nicht selbst danach Suchen… Ist auch auf meiner To-Do-Liste!

  2. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, eine Playlist mit den Songs zu erstellen!
    Ist echt nicht schwer und das Ergebnis erstaunt: Ich habe alle Songs drin, ausser die von Norwegern Litte (stattdessen habe ich einen anderen Song genommen) und der Dylan Song, den ich auch durch einen anderen ersetzt habe… Aber sonst ´sind alle Songs bei Spotify verfügbar! Wers noch nicht hat: Installieren! Die Basis-Version ist kostenlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s